Erlöse optimieren: Mit den richtigen Publishing-Tools

Erlöse optimieren: Mit den richtigen Publishing-Tools

Online-Werbung, die gut performt? Das geht mit ausgewählten Publishing-Tools. Diese helfen euch, eure Anzeigen zu optimieren und effektiv zu verwalten – und eure Werbeerlöse zu sichern. Wir stellen die wichtigsten digitalen Werkzeuge für Publisher vor.

Google bietet bereits einige praktische Publishing-Programme für AdSence und Ad Manager und fügt seiner Benutzeroberfläche kontinuierlich neue Tools hinzu – damit eure Werbeformate dem höchsten Leistungsstandard entsprechen. Zudem unterstützt euch eine Reihe an weiteren digitalen Werkzeugen dabei, euren Publisher-Alltag effizienter zu gestalten.

AdSense Ad Review Center: Für mehr Kontrolle über den Werbefluss

Das Ad Review Center ist ein Publishing-Tool für mehr Transparenz und Kontrolle darüber, welche Anzeigen auf euren Websites ausgespielt werden. Aktiviert ihr das Anzeigenprüfungszentrum, könnt ihr einzelne Werbeformate nach deren Einblendung prüfen. Eine Filter- und Suchfunktion hilft euch dabei. Hier blockiert ihr mit wenigen Klicks Online-Werbung, die nicht zu eurem Content passt oder euren Qualitätsstandards widerspricht.

Google empfiehlt jedoch, nur so viele Ads zu blockieren wie nötig, um den Wettbewerb in Anzeigenauktionen nicht zu sehr abzuschwächen.

AdSense Experiments: Anzeigenformate vergleichen und Umsätze optimieren

Mit AdSense Experiments testet ihr innerhalb der AdSense-Benutzeroberfläche unterschiedliche Anzeigeneinstellungen – und vergleicht ihre Leistung miteinander. Dafür teilt ihr euren Traffic auf: Ein bestimmter Prozentsatz eurer User bekommt die Werbung mit den ursprünglichen Einstellungen ausgespielt. Der Rest sieht eine neue Version der Anzeige. So erkennt ihr, welche Einstellung am besten funktioniert und welche Anzeigenformate den größten Umsatz generieren.

Google Publisher Toolbar: Kontoinformationen direkt auf der Website einsehen

Die Google Publisher Toolbar ist eine Erweiterung von Google Chrome. Über die entsprechende Symbolleiste greift ihr auf eure aktuellen Kontoinformationen zu, wie Erlösdaten oder Anzeigenleistung. Zudem könnt ihr direkt auf eurer Website unerwünschte Online-Werbung blockieren. Über die Anzeigen-Overlays lassen sich zusätzliche Informationen anzeigen, wie Anzeigengröße, Ad-URL oder Name des Inserenten.

Google Site Kit: WordPress-Website via AdSense monetarisieren

Ihr betreibt eine WordPress-Website und möchtet sie mithilfe von AdSense monetarisieren? Das geht mit dem Publishing-Tool Site Kit. Mit dem kostenlosen Open Source Plugin richtet ihr gleich einige Google-Tools problemlos ein und nutzt direkt viele Google-Produkte: von Google Analytics über AdSense bis hin zum Tag Manager. Über ein zentrales Dashboard seht ihr die wichtigsten Infos über eure User, den Umsatz und eure Anzeigen-Performance.

Publishing-Tools für den Google Ad Manager

Publisher Ads Audits for Lighthouse: Online-Werbung optimieren

Publisher Ads Audits for Lighthouse ist ein Publishing-Tool für diejenigen, die den Google Ad Manager mit dem GPT-Tag (Google Publisher Tag) einsetzen. Damit analysiert ihr die Performance und optimiert die Geschwindigkeit sowie die Qualität eurer Google-Anzeigen. Das Programm führt dabei automatisiert Tests durch. Diese zeigen euch, an welchen Stellschrauben ihr drehen könnt, um die User Experience zu verbessern. Und somit eure Werbeerlöse zu erhöhen.

Google Publisher Console: Fehler in GPT-Tags beheben

Ihr habt bereits Google Publisher Tags hinzugefügt? Dann ist die Google Publisher Console das richtige Publishing-Tool für euch. Es ist ein Feature des Ad Manager, um mögliche Anzeigenfehler zu finden, zu analysieren und zu beheben. Damit optimiert ihr eure Kampagnen effektiv. Als Debugging-Programm findet die Google Publisher Console heraus, ob es Javascript-bezogene Tagging-Fehler gibt.

Video Suite Inspector: Für fehlerfreie Video- und Audioanzeigen

Wenn ihr Videoanzeigen schaltet, hilft euch dieses Publishing-Tool, eure Tags zu testen und mögliche Probleme schnell zu eliminieren. Mit dem Video Suite Inspector überprüft ihr also die Videoanzeigen-Tags für eure In-Stream-Audio-, In-Stream-Video- sowie VPAID-Creatives und stellt sicher, dass sie auf eurem Audio- oder Videoplayer korrekt wiedergegeben werden.

Ad Review Center: Bad Ads blockieren

Mit dem Ad Review Center in eurem Ad Manager kontrolliert und verwaltet ihr die auf euren Websites geschalteten Anzeigen. Dafür steht euch das Anzeigenvorschau-Tool zur Verfügung. Hier prüft ihr einzelne Google Ads, die auf euer Inventar ausgerichtet waren, und entscheidet, ob sie tatsächlich ausgespielt werden sollen. Anzeigen, die nicht euren Qualitätsstandards entsprechen, könnt ihr in diesem Publishing-Tool einfach blockieren.

Weitere hilfreiche Publishing-Tools

Google Search Console: Website-Performance optimieren

Spätestens seit Google seine neuen Better Ads Standards veröffentlicht hat, ist die Google Search Console eines der wichtigsten Publishing-Tools für Web-Publisher. Mit dem kostenlosen Analyse- und Servicetool nehmt ihr zahlreiche Einstellungen an euren Websites oder Apps vor, um die Performance zu verbessern. Ihr überprüft zudem, ob eure Anzeigen den Google-Ads-Richtlinien entsprechen, identifiziert und behebt Crawling-Fehler und findet leistungsstarke Keywords und Seiten heraus, um euren Content auf SEO zu optimieren.

NordVPN: Sichere, schnelle und stabile Datenübertragung

NordVPN verschlüsselt euren Internet-Traffic und sichert den Datenfluss. Ihr surft damit anonym: Eure IPs und der physische Standort bleiben verborgen. Dies verhindert, dass Cyberkriminelle eure persönlichen Daten missbrauchen. Damit könnt ihr zum Beispiel eure Anzeigen von verschiedenen Standorten aus testen. Die Datenschutzlösung hilft euch zudem, unbefugte Akteure aufzuspüren.

WebPageTest: Kostenloses Speed Testing Tool

Mit dem Tool WebPageTest testet ihr verschiedene Performance-Aspekte eurer Websites – wie zum Beispiel die Ladezeit. Den Geschwindigkeitstest könnt ihr dabei von verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt und mit verschiedenen Browsern durchzuführen. Anhand dieser Informationen optimiert ihr dann eure Webpages und verbessert die Leistung eures Online-Auftritts.

Ad Inserter Pro: Online-Werbung optimal platzieren

Ad Inserter Pro ist ein Ad Management Plugin für WordPress. Damit fügt ihr per Code schnell und einfach Ads, Banner und Widgets an optimalen Stellen ein, um eure Erlöse zu maximieren. Zudem kontrolliert ihr, wie eure Werbeanzeigen funktionieren.

Chrom DevTools: Produktiv arbeiten, auch von unterwegs

Die Chrome DevTools sind direkt in den Google Chrome Browser integriert. Mit diesen Publishing-Tools könnt ihr eure Websites auch unterwegs bearbeiten und direkt im Browser entwickeln, testen und debuggen. Außerdem diagnostiziert und behebt ihr schnell mögliche Probleme – und steigert eure Produktivität nachhaltig.

Ihr wollt mehr über Publishing-Tools oder unsere Monetarisierungs-Plattform erfahren? Unsere Experten beraten euch gerne: kostenlos und unverbindlich.

(c) svetazi / stock.adobe.com

About the Author

Leave a Comment

Your email address will not be published.