Das Traffective Tool wird in einer Open Source Version erscheinen.

Denn eine übergreifende Zusammenarbeit zwischen Rechtsteams und Produktexperten sichert den State-Of-The-Art Status und sorgt dafür, dass stets alle von „best practice“ profitieren (UI/UX). Einmal mehr gilt: Politische Regulierungen lassen sich am besten in der Community lösen!

Als Teilnehmer der BeBeta Konferenz bieten wir Ihnen die Möglichkeit das Traffective Tool mit entsprechenden Editoren gratis über die Traffective Plattform zu nutzen.

Mit Klick auf Absenden, bestätige ich die Datenschutzerklärung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten gelesen zu haben.